DER BLOG

Was bedeutet Freiheit für Dich?

04.Jun 2015

WAS BEDEUTET FREIHEIT FÜR DICH?
Freiheit hat viele Facetten. Das Allensbach Institut zeigte 2001/02 über eine Internationale Wertestudie auf, was die Menschen in Deutschland unter Freiheit verstehen:

43% Politische, rechtliche Aspekte der Freiheit (auch: Demokratie,
Grundgesetz, Meinungsfreiheit, Reisefreiheit)

39% Handlungsfreiheit, Entscheidungsfreiheit (auch: Selbst-
bestimmung, Verantwortung für sich und andere)

13% Libertinage (Nichts tun müssen, Ferien, Spaß, Genuss)

19% Fehlen von Not, sozialer Benachteiligung (sicherer Arbeitsplatz, Wohlstand, Leben ohne Geldsorgen)

8% Andere

Mehrfachnennungen waren möglich.

WER SICH FREI FÜHLT, IST GLÜCKLICHER
Von den Menschen, die ein hohes Freiheitsgefühl für ihr Leben hatten, sagten 24% über sich, dass sie ein sehr glückliches Leben führen. Von denen, die ein geringes Freiheitsgefühl hatten, sagten das nur 8%. In Frankreich (43%, 21%) und Großbritannien (46%, 20%) waren die Unterschiede ähnlich stark ausgeprägt.

FREIHEIT BEDEUTET V.A. (SELBST-)VERANTWORTUNG
Den Satz "Das gehört für mich zur Freiheit unbedingt dazu" vervollständigten die Menschen in Deutschland so:

58% Verantwortung
56% Dass man für seine Fehler selbst geradesteht
70% Dass man Entscheidungen selbst treffen muss
44% Glück
72% Dass ich es selber in der Hand habe, was aus meinem Leben wird
38% Herausforderung
18% Dass alle umfassend vom Staat abgesichert sind
41% Sicherer Arbeitsplatz

Mehrfachnennungen waren möglich.

„Den Knall, den man selber hat, hört man meist nicht.“

Doc Happinez