DER BLOG

Risikobereitschaft

17.Feb 2014
Nichole Lighthall von der University of Southern California fand heraus, dass Männer bei der Bewältigung von Aufgaben tendenziell größere Risiken eingehen als Frauen (+10%). Dieser Effekt verstärkt sich unter Stress deutlich: Männer gehen ein noch höheres Risiko ein, Frauen veralten sich noch vorsichtiger (+42%). Das ist weder gut noch schlecht –...

Gelassenheit

11.Feb 2014
Der Gedanke von Randy Pausch hat zwar viel Tiefgang, ist aber im Alter ungesund. Das Institut für Systemische Neurowissenschaften am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) fand in einer Studie heraus, dass der gelassene Umgang mit verpassten Gelegenheiten für ein gesundes Altern wichtig ist. Es wurden zwei Hirnregionen untersucht: Das Belohnungssystem und der Teil des...

Traum & Wirklichkeit

04.Feb 2014
Erfolgreiches Handeln – und damit ein zufriedenes Leben – braucht zwei Zutaten, fand die Psychologin Gabriele Oettingen von der Universität Hamburg heraus: Traum & Wirklichkeit. Spielen wir ein Ziel gedanklich durch, malen es uns in schönen Farben aus und erzählen anderen Menschen davon, binden wir uns psychologisch daran. Damit wird das Ziel Teil unseres...

Stereotype Klischees

02.Feb 2014
Glaubenssätze und stereotype Klischees sind ein mächtiger Bestandteil unseres emotionalen Autopiloten, wie ein Experiment mit Schülern gezeigt hat: Zuerst wurde der Leistungsstand der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik überprüft. Die eine Hälfte der Schüler las einen „Jungen sind doof“-Artikel. Darin stand, Jungen seien...

„Den Knall, den man selber hat, hört man meist nicht.“

Doc Happinez