DIE IDEE

WIE ALLES BEGANN
2003 entstand der Wunsch, Menschen auf ihrem Weg zu einem erfüllten Leben zu unterstützen und ihnen eine Abkürzung zu bieten. Diese Lust war einfach da. Daraus entstand 2004 eine Vorläuferversion von hR DEIN LEBEN, die wir einige Male erfolgreich in Spanien durchgeführt hatten. Schnell wurde klar, dass es sinnvoller ist, zuerst den Heimatmarkt aufzubauen, bevor man gleich die ganze Welt erobern will. Zudem ist Lebenserfahrung sehr hilfreich, um ein wirklich guter Coach zu sein – und die brauchte ihre Zeit zur Reife. In diesem Fall acht Jahre.


VERTRAUTE ATMOSPHÄRE OHNE KOLLEGEN
In vielen firmeninternen Workshops spürte ich als Trainer, dass es jetzt hilfreich wäre, wirklich offen und ehrlich über das zu sprechen, was ist. Doch im Kreise der Kollegen sind Offenheit und Ehrlichkeit selbst bei den allerbesten Absichten nur bis zu einem bestimmten Maß möglich. Damit ist auch das Potenzial der persönlichen Entwicklung begrenzt, und die Menschen wachsen nicht so weit, wie sie „eigentlich“ könnten. Das war für mich als Trainer jedes Mal frustrierend. Okay, wenn das so nicht geht, dann muss eben eine andere Lösung her. Und so entstand die Idee von offenen Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung.

 

DIE ENERGIE DER GRUPPE NUTZEN
In vielen Einzelcoachings erlebte ich, dass mehr Veränderungsenergie notwendig wäre, damit mein Coachee bei seinen Themen weiter vorankommt. Der vertraute 4-Augenkontakt hat da natürliche Grenzen. Einem Coachee bot ich an: „Wenn Du jetzt den nächsten Schritt in Deinem Leben machen willst, dann brauchst Du ein Gruppenerlebnis. Du entwickelst ein tieferes Commitment, wenn Du vor anderen Menschen Farbe bekennst. Zudem erlebst Du den authentischen Kern Deiner Persönlichkeit, wenn Du in Kontakt mit Anderen bist. Du hast dann allerdings weniger Möglichkeiten, Dich selbst zu belügen. Das ist nicht immer angenehm, bringt Dich aber entscheidend weiter. Wenn Du dafür bereit bist und mir ein Dreivierteljahr Zeit gibst, dann organisiere ich Dir diese Gruppe. Willst Du das?“ So hatte hR DEIN LEBEN den ersten Teilnehmer gefunden.

 

KOMPETENZ UND LEIDENSCHAFT
Im November 2012 bat ich meine Freunde und Kollegen im Netzwerk „Das Team ohne Namen“ um Ideen zu einem neuen Programm zur Potenzialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung. Eigentlich (!) wollte ich nur über die Namensfindung und inhaltliche Ausgestaltung reden. Nach den ersten drei Sätzen gingen die meisten Hände hoch und sagten „Ich will mitmachen.“ Die kreative Eigeninitiative meiner Freunde und Kollegen machte aus meinen ersten skizzenhaften Überlegungen kurzerhand ein wunderschönes Gesamtkunstwerk. Dort entstand auch die Marke hR DEIN LEBEN – mit KLARHEIT, SCHWUNG und SELBSTVERTRAUEN.“ Und mir wurde schlagartig klar: „Die Idee kannst Du nicht allein zum Erfolg führen. Du brauchst andere, die Deine Leidenschaft fürs Leben teilen.“ So entstand das Kernteam.

 

GELUNGENE PREMIERE
Der erste Workshop von hR DEIN LEBEN fand im Februar 2013 statt. Es gab keinen Masterplan für ein dauerhaftes Angebot, sondern einfach nur die unglaubliche Lust, diesen einen Workshop auf die Beine zustellen. Am Ende war klar, dass dieser Workshop nur der Auftakt zu einem neuen Lebensabschnitt sein würde. Und so gab es bereits im ersten Jahr fünf Workshops mit 69 Teilnehmern.

 

LEBEN IST EINZIGARTIG
Jedes Einzelcoaching und jeder Workshop sind bewegende Momente, die mir zeigen, wie wertvoll und vielschichtig das Leben ist. Daran teilhaben zu dürfen, ist jedes Mal ein einzigartiges Geschenk. Deshalb soll es noch viele Events von hR DEIN LEBEN geben.

 

Von Ilja Rep

„Irgendwann ist
jeder reif.“ 

DOC HAPPINEZ